Projekte, Kooperationen, Arbeiten der letzte Jahre

whiteroom macht Konzeption, Design und Code für digitale Medien: Websites, interaktive Datenvisualisierungen, mobile Apps, digitale Signaletik. Als eigenständige Anwendungen oder mit anderen Systemen integriert, in Gesamtverantwortung oder im Auftrag.

Screenshot whiteroom

Nach 14 Jahren war es Zeit für eine neue Webseite. 2004 hatte die Holbeinpraxis mit einer bereits damals vollständig barrierefreien Webseite konsequent auf Online gesetzt. In der Zwischenzeit hat sich viel verändert, sind neue Anforderungen an die Kommunikation einer Praxisgemeinschaft herangekommen. Zusammen mit der Fotografin Cornelia Biotti wurde ein Designkonzept umgesetzt, das sich konsequent an den Erfordernissen und der visuellen Sprache einer modernen Praxis ausrichtet.

iob.ch-01_2019-02-28.png

Schnelle Hilfe war oberstes Gebot: Feature Complete Umsetzung für eine bereits bestehende Onepager-Site iob.ch. Vollständig adaptives Design für Smartphones und Tablets, teilweise barrierefrei umgesetzt. Mehrheitlich individualisierte Publikationselemente (News, Forschungsberichte, Intranet). Leistungen: Gesamtverantwortung für Projektleitung, Designumsetzung und Programmierung.

11_Bildschirmfoto-2019-03-01-um-14.38.20.png

Konkret ging es in diesem Fall darum, dass das visuelle Design auch länderspezifische Merkmale (Ukraine, Schweiz) erfüllen mussten. Jeder war sich im Klaren darüber, dass der Website eine Schlüsselrolle als Markenbotschafter zukommt: «die Website ist etwas, das jeder zuerst sehen wird». Aber was das genau für die digitale Kommunikation bedeutet, musste vorher intensiv geklärt werden.

ARCHPRO, Architecture and project management consultancy

whiteroom | mail@whiteroom.cc

11_Bildschirmfoto-2019-03-01-um-14.45.33.png
21_Bildschirmfoto-2019-03-01-um-14.45.33.png
31_Bildschirmfoto-2019-03-01-um-14.45.33.png

Ritterboots verfolgt die Idee des Schaumstoffschuhs weiter und führt ihn in Richtung Modedesign. Das Produkt «THE RIB» ist ein Stiefel, für den - ähnlich den Flip-Flops - geschäumtes Ethylenvinylacetat verwendet wird. Für dieses unkonventionelle und faszinierende Produkt wurde in einem zweimonatigen Prozess ein extrem kostengünstiges eCommerce Portal entwickelt und umgesetzt.

31_Screenshot_2019-03-01-Architektur-Dialoge-Aktivitaeten.png
11_Screenshot_2019-03-01-Architektur-Dialoge-Archiv-Architektur-Dialoge.png
21_Screenshot_2019-03-01-Architektur-Dialoge-Aktuell.png
41_Screenshot_2019-03-01-Architektur-Dialoge-Patronatskomitee.png

In Zusammenarbeit mit Michael Birchmeier wurde die bestehende Webseite zu einer mehrsprachigen Agenda- und Infoplattform erweitert, gestalterisch neu aufgestellt und strukturiert. Die Architektur Dialoge nutzen zwei Kanäle, um interessierte Kreise regelmässig über Architekturveranstaltungen zu informieren: den eigenen Newsletter und eine Online Agenda. Dafür wurde eigens ein Agendamodul entwickelt, welches den Veranstaltungspartnern erlaubt, Informationen direkt in Redaktionssystem einzupflegen.

11_Screenshot_2019-03-01-Wymann-Architektur-Projekte.jpg
21_Screenshot_2019-03-01-Wymann-Architektur-Projekte.jpg

Im Auftrag von WymannArchitektur war eine Aktualisierung/Redesign der Webseite gewünscht. Statt lediglich eine technisches Update vorzunehmen, sollten auch strukturelle und funktionale Erweiterungen umgesetzt werden. Die visuelle Sprache sollte weitgehend erhalten bleiben. Auch wurden sämtliche bestehenden Inhalte in die neue Umgebung übernommen. Umsetzung mit TYPO3 CMS.

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience and security.